Seite drucken


07.11.2012

CMC verleiht Flügel

Erfolgreicher Abschluss des CMC Lehrganges

In Zeiten wo die Banken durch überbordende externe Regulierung zur Beschäftigung mit sich selbst gezwungen werden betont Raiffeisen den Kundenfokus. Unsere Beratung schafft im schwierigsten wirtschaftlichen Umfeld einen Mehrwert für die Kunden indem wir sie durch unser Beratungs Know-How besser verstehen und damit effektivere Lösungen anbieten können. Der CMC Lehrgang hebt uns von den Mitbewerbern ab, niemand kann diese geballte Beratungskompetenz so kraftvoll anbieten wie Raiffeisen.

Zum vierten Mal schlossen Ende November 2012 erneut 12 TeilnehmerInnen den Lehrgang zum Certified Management Consultant ab. Mit einer CMC-Community von über 60 Teilnehmern ist der CMC nun bereits ein fest etablierter Bestandteil und steht für ein allumfassendes betriebswirtschaftliches und Prozess-Know-how. Mit dieser Ausbildung ist Raiffeisen Vorreiter, schildert anerkennend Alfons Helmel, Geschäftsführer von Incite.

Eine Beratung, die dem Kunden mehr bringt als nur eine Finanzierungsberatung. Viele Kunden schätzen das Fachknow-how der CMC BeraterInnen, die durch Produktionsstätten wandern: Wer sich in die Welt des Kunden hineinversetzen kann und gezielte Fragen zum "Geschäft" stellen kann, ist ein echter Partner der Unternehmen.

Franz Pösinger, Absolvent und CMC-Redner bei der CMC-Diplomverleihung stand der Ausbildung ja anfangs ein wenig skeptisch gegenüber, bis er sich als Teilnehmer von der Qualität der Ausbildung selbst überzeugte: Das vertiefte Beratungs-Know-how ermöglicht es, besonders nah am Kunden zu sein und ihn zu verstehen. Das bringt den größten nachhaltigen Mehrwert und beflügelt Berater und Kunden in der Zusammenarbeit.

Hier geht's zur Fotogalerie

 

 

Copyright 2012 MODAL Gesellschaft für betriebsorientierte Bildung und Management GmbH - Alle Rechte vorbehalten