Seite drucken


07.08.2013

Private Banking Junior Program 2013

In der letzten Woche des Schuljahres 2012/2013 war es wieder soweit: Insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler der HLW Theresianum Eisenstadt und der BHAK Eisenstadt sammelten nochmals Ihre volle Energie und absolvierten - auf freiwilliger Basis - das Private Banking Junior Program in den Räumlichkeiten der RLB Burgenland. 3 Tage lang stand das Wertpapiergeschäft im Mittelpunkt. Mit großem Engagement nahmen die TeilnehmerInnen am Training und den Diskussionen zu den Themen Konjunktur, Anleihen, Aktien und Investmentfonds teil. Mag. Franz Wokaun, von der MODAL GmbH, der mit der Gruppe die einzelnen Themen erarbeitete, war über das fundierte Vorwissen der SchülerInnen positiv überrascht.

Einen würdigen Abschluss des Programms bildete die Exkursion in die Raiffeisen Zentralbank nach Wien, wo es die Gelegenheit gab, Details über den Aufbau des Raiffeisensektors zu erfahren, sowie im großen Handelsraum den Wertpapierhändlern einmal über die Schulter zu sehen. Anschließend saßen alle bei einem gemeinsamen Mittagessen mit italienischen und wienerischen Schmankerln zusammen und ließen die vergangenen Tage noch einmal Revue passieren. Die Abschlussprüfung haben alle Teilnehmer mit Bravour bestanden, den besten Absolventen winkt ein Ferialpraktikumsplatz sowie ein Bewerbungstraining in der RLB Burgenland.

Hut ab vor so viel Motivation und Engagement zu einer Zeit, wo andere nur noch an Ferien denken!

 

Copyright 2012 MODAL Gesellschaft für betriebsorientierte Bildung und Management GmbH - Alle Rechte vorbehalten